17. November 2017

Herbst-Gewinnspiel Gartenbuch: "Einfach schöne Beete" von Christine Breier


Und weiter gehts mit Buch Nr. 2: "Einfach schöne Beete" von Christine Breier. Das passt wunderbar zu meinem Thema Pflanzpläne. Beete zu gestalten ist für mich, wie für andere Kreuzworträtsel lösen.
Daher habe ich mir das Buch natürlich ganz genau angeschaut.

Ein großes Lob geht an den Bereich "Beetrezepte zum Nachpflanzen": 
Für jedes Thema, sei es Präriebeete, Kiesbeete, Schattenbeete, Gräserbeete oder Beete für Puristen, gibt es zwei bis drei Module, also Pflanzpläne. 
Immer mit einem Maßstabplan, einem 3D-Plan (gemalt) und einer Auflistung der Stauden und Gräser. 


Dazu gibt es je Thema, zb Schattenbeete, einen Blühkalender und die Modulpflanzen im Portrait.




Da kann ja nichts mehr schiefgehen! Natürlich hat die Autorin auch an das Basiswissen ganz zu Anfang des Buches gedacht und erklärt zb die Standortwahl, die Lebensbereiche, oder das Leitstaudenprinzip.

Anschließend wird beim Thema "Richtig planen" beschrieben, wie man die Module liest und bearbeiten kann. Wie man den eigenen Pflanzplan zeichnet und so die Module selbstständig verändern kann. Je nach Größe des Beetes.

Einen ganz kleinen Minuspunkt gibt es: bei der Einkaufsliste sind nur die lateinischen Namen der Stauden und Gräser aufgelistet. Im Porträt dagegen zusätzlich auch der deutsche Name. So muß man als Nichtprofi immer wieder im Porträt nach der Pflanze suchen, die gemeint ist. Aber mit der Zeit  weiß man ja, wie die Pflanzen heißen.

Das Buch ist vom Verlag Gräfe und Unzer (ISBN-Nr. 978-3-8338-5580-1) und kann für 22,90 Euro gekauft werden.


Alles, was du dafür tun mußt, um an der Verlosung des Buches teilzunehmen, ist:

- Hier unten einen Kommentar schreiben, warum du gewinnen möchtest,
- oder auf Facebook unter dem Beitrag einen Kommentar schreiben, warum du gewinnen möchtest.

Bitte die E-Mailadresse dazuschreiben, damit ich dich benachrichtigen kann.

Die Verlosung des Buches endet am 25.11.17 um 9 Uhr morgens. An dem Wochenende werde ich auslosen und den Gewinner hier verkündigen und persönlich per E-Mail oder PN benachrichtigen.
Ausserdem mußt du 18 oder über 18 Jahre alt sein und in der EU oder Schweiz leben.
Die Daten werden nicht für spätere Werbezwecke genutzt.

Viel Glück!!!

Eure Tatjana

Kommentare:

  1. Das ist ein wunderbares Buch und die lateinischen Namen stören mich nicht.
    Ich habe dieses Jahr einen kleinen Garten bekommen, den ich mir nach und nach naturnah gestalten möchte. Kommendes Frühjahr sind die Blumenbeet dran, da könnte mir das Buch viel Inspiration schenken.
    Herzliche Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Hi!
    Da ich keinen grünen Daumen habe, würde ich das Buch meiner Mutter schenken❤vlg tine
    Sahnebomber at yahoo punkt de

    AntwortenLöschen
  3. Also die botanischen Namen finde ich sehr hilfreich, dann kann man in entsprechenden Staudengärtnereien auch das Richtige kaufen. Deutsche Namen sind leider von Region zu Region unterschiedlich... Deshalb würde ich es als Pluspunkt ansehen. Wenn ich in Holland in eine Gärtnerei gehe und sage ich möchte einen Wiesenknopf kaufen, dann werde ich wahrscheinlich dumm angeschaut- sage ich aber ich möchte eine Sanguisorba, dann wir wahrscheinlich gefragt welche Sorte :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe einen riesigen Garten aber überhaupt keinen Plan oder Idee, was ich wann wohin pflanzen soll. Und wenn ich meine Angst dann doch mal überwunden habe und eine oder mehrere Pflanzen gekauft habe, bin ich nach kurzer Zeit oft recht unzufrieden, weil ich die Zusammenstellung nicht passend finde!
    Das Buch wäre der ideale Wegweiser durch meinen ungepflanzten Garten. Ich könnte ich meinem Garten wahrschein die theoretischen Inhalte des Buches in die Praxis umsetzen!

    AntwortenLöschen
  5. Mein Garten wächst ,wie er will. Ich hab zwar Wünsche und Vorstellungen, aber keinen Plan! Vielleicht könnte mir das Buch helfen,wenn ich es denn gewinnen würde..
    LG JO

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann einfach nicht anders. Ich muss wieder in das Töpfchen hüpfen. Bei den ganzen Buchverlosungen kann ich mich einfach nicht für eines entscheiden. Auch wenn ich kein Glück habe, weiß ich schon, dass ich mir alle davon anschaffen werde.

    LG, Annett S. aus B.

    AntwortenLöschen