9. November 2017

Bildband über Island - Buchtipp


Über Island gibt es viele Bildbände, sehr viele. Die Insel ist so fotogen, dass viele Fotografen dorthin reisen um schöne Bilder zu machen. Einer ist mir aber bei meiner Arbeit in der Bibliothek besonders aufgefallen: "Highlights Island" von Olaf Krüger und Kerstin Langenberger.


Denn in diesem Buch wird auch über die Geschichte und Kultur Islands berichtet. 
Thema ist:

Die 50 Ziele, die Sie gesehen haben sollten

Aufgeteilt in:

- Im Südwesten - wo sich Kultur und Natur begegnen (Ziel 1-7)
- Der Süden - geformt von Feuer und Eis (Ziel 8-16)
- Der Osten - zerklüftete Berge, tiefe Fjorde (Ziel 17-26)
- Der Norden - Urlandschaften der Superlative (Ziel 27-35)
- Der Westen - im Reich der grünen Fjorde (Ziel 36-44)
- Im Hochland - Wildnis zwischen Wüste und Gletscher (Ziel 45-50)

Mit einer schönen Karte auf Seite 10 & 11, auf welcher alle Ziele nummeriert eingezeichnet sind, wird auf den ersten Seiten die Insel an sich vorgestellt. 
Dann geht es auch gleich schon los mit Ziel Nr. 1: Haukadalur, dem berühmtesten Geothermalfeld Islands, wo auch der Geysir Strokkur ist. Jedes Ziel ist mit einer kleinen Karte versehen. Dazu gibt es schöne Bilder, eine ausführliche Erklärung und der Geschichte dazu. Zum Schluß werden Internetseiten zur weiteren Information genannt.

Es liest sich sehr gut und man bekommt einen schönen Überblick. Es ist meiner Meinung nach etwas persönlicher geschrieben und gestaltet als andere Bildbände

Ideal für das Sofa an kalten Wintertagen.

Das Buch "Highlights Island" von Olaf Krüger und Kerstin Langenberger kann man beim Bruckmann Verlag für 26 Euro kaufen (ISBN-Nr.: 9783765464973).

Hier könnt ihr einen Blick ins Buch werfen: KLICK.

Eure Tatjana <3


No Comments Yet, Leave Yours!